Feinste details

Präzisions­gravuren

90°Prägestempel mit Rillung als Schraubensicherung

IMP-­Kamera­system

Das IMP-System erkennt selbsttätig die Position des zu bearbeitenden Bauteils und richtet den Laser exakt darauf aus. Dies bedeutet, dass Schwankungen bei der Positionierung der Objekte nicht mehr zu Ungenauigkeiten bei der Bearbeitung führen.

Prozess und Vorteile
  • automatisierte Serienproduktion
  • konstante Bearbeitungsqualität
  • Genauigkeit
  • Schnelligkeit
  • Wirtschaftlichkeit

3D-laser

Tiefen­gravuren

Hochpräzise 3D-Laser und Tiefengravuren ermöglichen die Realisation feinster Details und komplexer Oberflächenstrukturen. Dabei können Graphite, Werkzeugstähle und Hartmetalle bearbeitet werden.

Graphitelektrode mit Logo und ®-Symbol im Vergleich zur Stecknadelspitze

Prozess und Vorteile
  • Erstellung kompletter Feinstwerkzeuge
  • Motiv- und Struktur­aufbringung in Werkzeugformen
  • Abtrag von Farben, zum Beispiel für hinterleuchtete Bauteile
  • Graphit­elektroden feinster Ausformung

3D-­Umwandlung

In der Bearbeitungssoftware importieren wir Ihre Daten und wandeln die abzutragenden Bereiche in entsprechende Schichtebenen für die Tiefengravur um.

Überwachte Tiefen­gravur

Während des Abtrags der Gravurschichten wird kontinuierlich die Ausformung der Tiefe mit den Zielwerten verglichen, um gewünschte Relieftiefen präzise einzuhalten.